+++ Ausfall des Judo-Trainings im TBL und von NJV-Maßnahmen aufgrund des Corona-Virus +++

Aufgrund der aktuellen Lage hinsichtlich der Verbreitung des Corona-Virus in Niedersachsen wird der Judo-Trainingsbetrieb bis zum Ende der Osterferien am 18.04. vorerst ausgesetzt. Dieses betrifft alle Judo-Gruppen des Turnerbund Lengede.

Des Weiteren entfallen in dieser Zeit auch alle Veranstaltungen des Niedersächsischen Judo-Verbands (NJV).

Wir halten euch weiterhin hier und über die WhatsApp-Gruppen auf dem Laufenden. Bei Fragen kommt gerne auf uns zu.

Bleibt gesund und bis bald!

Judojahr 2020

Nun sind schon wieder einige Wochen und Monate ins Land gegangen und das Judotraining ist in der neuen Konstellation am Laufen.

Am 22. und 23. Februar, gab es in diesem Jahr wieder eine Großveranstaltung, welche von der Judoregion Braunschweig (JRB) ausgerichtet wurde.

Diese rief viele Helfer aus der Region zusammen.
Da durften die tatkräftigen Helfer vom TBL natürlich nicht fehlen.
Neben unserer heimatlichen Trainingshalle und unseren Matten, stellten sich wieder einige Judoeltern am zweiten Kampftag für die Cafeteria und Judoka als Auf-, Abbauhelfer und Besetzung der Kampfrichtertische zu Verfügung.
Hierfür einen herzlichen Dank an dieser Stelle!
Wie immer funktioniert eine Ausrichtung eines so großen Turnier nur mit vielen Freiwilligen.

Sportlich gesehen war die Beteiligung unserer Judoka leider trotz Werbung beim Training und auf dieser Internetseite mit gerade mal sechs Kämpfern schwach.
Wir Trainer müssen an einer höheren Motivation aller Judoka vom TBL für aktive Kämpfe arbeiten und erwarten, gerade von unserem Nachwuchs, eine größere Kampfbereitschaft.

Persönlich sind mir zur Zeit nur zwei Platzierungen von den Wettkampftagen bekannt.
Jeweils den vierten Platz erkämpften sich Philipp Forstmann und Vincent Lickfett.

Judo ist ohne Wettkampf kein Judo!
Also beachtet bitte die aktuellen Termine der nächsten Wettkämpfe oder sprecht den Wettkampfbeauftragten Philipp Forstmann an.

Hajime!

Im Oktober findet der Tag der offen Tür in der Kreissporthalle Lengede statt. Alle Sparten des TBL präsentieren sich zum 100-jährigen Vereinsjubiläum.
So auch unsere Judo-Sparte mit allen Judoka, die dort mit einer kleinen Vorführung auftreten werden.
Eingeladen dazu sind alle Verwandte und Interessierte, welche sich über Judo, aber auch alle anderen Sportarten des TBL informieren möchten.